Studenten & Lernen im Studium

Im Studium sind zusätzlich zu den anspruchsvollen fachlichen Inhalten eine Vielzahl von Lernstrategien & persönlichen Kompetenzen gefragt, die Studierenden zum erfolgreichen Studienstart zum Teil fehlen.

Das berührt gleichermaßen das Präsenzstudium und das Fernstudium. Im Online-Studium kommen für viele noch herausfordernd mangelnde soziale Kontakte, fehlende mentale Strategien und persönliche Unsicherheiten sowie Zweifel hinzu. Wer sein Studium abbricht, ist nicht „zu dumm“ zum Studieren sondern kommt u.a. mit den Anforderungen zum selbständigen Lernen, eigener Studienorganisation und Selbstmanagement nicht zurecht.

Hier gibt es lernpsychologisch gute Nachrichten: All diese Fähigkeiten kann man lernen! Leicht und wieder mit Freude zu studieren ist machbar!

Im Create Your Work Life Lerncoaching finden wir viele individuelle Lösungen für diese Probleme. Wir analysieren und lösen Blockaden. Lerncoaching unterstützt und ermutigt, bietet  erfolgreiche Methoden und Techniken, damit Du/ Sie zukünftig gelassener durchs Studium gehen kannst. Lerncoaching & Prüfungscoaching unterstützt jedes Studienfach, z.B. Rechtswissenschaften, BWL, Sozial- und Geisteswissenschaften oder Medizin.

Fernstudium

Die Herausforderungen eines Fernstudiums, parallel zum Arbeitsalltag, erfordern insbesondere ein gutes Zeitmanagement, Selbstmanagement und Durchhaltevermögen. Das große Ziel – der erfolgreiche Studienabschluss –  liegt scheinbar in der Ferne.

Im online Lerncoaching finden wir gemeinsam Lösungen.

Lernprobleme I Lernblockaden I Lernen & Aufschieberities - Lernblockaden Coaching für Studierende
  • wie ich mich für mein Ziel motiviere
  • wie ich den Berg an Skripten, der regemäßig alle 3 Wochen pünktlich zugestellt wird, so bewältige, dass ich ihn auch über längere Zeit gut merken & abrufen kann (Langzeitgedächtnis)
  • wie ich optimal meine Tag und die Wochen strukturiere, um alles unterzubringen
  • wie ich meine Prüfungszweifel konkret angehe, mich endlich für die Prüfung anmelde und den Gedanken „ich bin noch nicht so weit“ durch „ich gehe sicher in meine schriftlichen und mündlichen Prüfungen“ersetze.
  • Wie ich Aufschieberitis aktiv in Lösungen & Entscheidungen umsetze.

Zurück auf Angebote