Gesundheit: Die hohe Kunst der Gelassenheit I Claudia Winkel

Gesundheit: Die hohe Kunst der Gelassenheit

An manchen Tagen fühlst du dich vom Stress umzingelt. – „Ich bin im Stress!“ ist längst gesellschaftsfähig. Dagegen möchtest du deine mentale Gesundheit schützen. Du möchtest produktiv arbeiten, deine Fähigkeiten ausschöpfen und auch die täglichen Herausforderungen in Job, Alltag und Familie  gut bewältigen.

Stattdessen bist du in einem Land weit weg von deinem persönlichen Wohlbefinden und Gelassenheit unterwegs.

Wie kann man Stress meistern,  kleine Krisen bewältigen und mehr Gelassenheit erreichen?

Insbesondere die moderne Arbeitswelt – New Work – mit angeblichem Multitasking, ständiger Erreichbarkeit und tendenziell steigendem Zeitdruck steht in der Kritik, der Gesundheit zu schaden. Stressbedingte Erkrankungen nehmen seit Jahren zu.

Doch wie kannst du gegensteuern? Was kannst du tun?

Man kann lernen gelassen zu bleiben. Wer diese Herausforderung annimmt wird mit der Zeit auch deutlich besser. Die hohe Kunst der Gelassenheit ist das Ideal, dem man sich mit einer entsprechenden Haltung – einem förderlichen Mindset annähern kann.

Suche nach Gelassenheit: Innere Ruhe finden

Die Suche nach mehr Gelassenheit berührt häufig auch den Themenkomplex „Selbstwertschätzung und das Selbstwertgefühl„.

So spielen das Kennen der eigenen Stärken und Schwächen eine wichtige Rolle für Gelassenheit und Gesundheit. Sehr hilfreich für das persönliche Wohlbefinden ist eine intensive Auseinandersetzung  mit den eigenen persönlichen Stärken und Werten.

Aus meiner Erfahrung führt die individuelle Begleitung des Einzelnen im Coaching oder auch online-Kurs nachhaltig zum Erfolg. Dazu zählen viele Fragen, die das persönliche Lebenskonzept berühren.

Ebenso wichtig ist der Faktor „Fühlen“, denn die rein kognitive Auseinandersetzung mit zentralen Fragen führt lernpsychologisch betrachtet leider nicht zu Verhaltensänderungen. Erst, wenn beide Aspekte im Einklang sind, beginnen erste Veränderungen. In meinem Konzept des Mindset-Coaching finden beide Aspekte – mit dem Blick auf das Embodiment – Berücksichtigung.

Mit  Leidenschaft und Expertise begleite ich Familien, Eltern, Mütter und Väter im 1 : 1 Coaching oder auch begleitend als Mentorin im online-Kurs auf dem Weg zu mehr Gelassenheit und Gesundheit.